Passivhaus Mayerhöfer

 © ZD,2019 / KS Bayern GmbH
© ZD,2019 / KS Bayern GmbH
 © ZD,2019 / KS Bayern GmbH
 © ZD,2019 / KS Bayern GmbH

Objektbeschreibung

Das Passivhaus in einem Neubaugebiet im Oberpfälzischen Parsberg hat alles, was ein Passivhaus ausmacht, eine Gebäudehülle mit U-Werten von unter 0,15 W/m², Passivhausfenster und Türen und entsprechende Anlagentechnik mit kontrollierter Lüftung, Erdreichwärmetauscher und Wärmerückgewinnung. 
Vor allem aber hat es einen kompakten Baukörper ohne Unterkellerung, der für Passivhausbauweise ideal ist.

Details

PLZ, Ort:
92331 Parsberg
Architekt:

Peter Schmid
Eichendorffstraße 55
92331 Parsberg

Bauunternehmer:

Moser Bau GmbH
Industriestraße 4 a
92331 Parsberg

Fertigstellung:
2010
Produkt:

KS-Planstein Mauersteine

Bauweise:

Kalksandstein, Außenwände mit 25 cm Wärmedämmverbundsystem

Rubrizierung

Schlagworte:
Privat
Wohnungsbau:
Einfamilienhäuser
Energiestandards:
Passivhaus
KS-Konstruktion / Systeme / Produkte:
KS-Planstein