Produktbestellung

+49 911 99585-39

Sie wissen, welche unserer Kalksandsteine Sie für Ihr Bauprojekt nutzen möchten? Hier können Sie unter
+49 911 99585-39 direkt bestellen.

Produktberatung

+49 911 99585-55

Sie haben Fragen zum Einsatz unserer Produkte? Wir machen Bautechnik für Sie begreifbar. Unsere Beratung ist immer persönlich und auf aktuellem Stand der Technik. Rufen Sie uns an! Ihr schneller Draht zur Produktberatung:
+49 911 99585-55

Zapf Daigfuss Vertriebs-GmbH:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 911 99585-39; Fax: +49 911 99585-34
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.12. - 20.12.2018
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr

21.12.2018 - 04.01.2019
geschlossen

07.01. - 04.03.2019
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 14:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach

01.12. - 20.12.2018
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 14:00 Uhr

21.12.2018 - 04.01.2019
geschlossen

07.01. - 04.03.2019
Mo-Do 07:00 - 16:00 Uhr, Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Verladung in den KS-Werken:
KSW Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach:

01.12. - 20.12.2018
Mo-Do 06:00 - 17:30 Uhr, Fr 06:00 - 15:00 Uhr

21.12.2018 - 04.01.2019
geschlossen

07.01. - 04.03.2019
Mo-Do 07:30 - 16:00 Uhr, Fr 07:30 - 14:00 Uhr

Zapf Kalksandsteinwerk Amberg:

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 9438 9400-0; Fax: +49 9438 9400-40

03.04. - 18.12.2018
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:

03.04. - 18.12.2018
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 14:00 Uhr

Verladung:

03.04. - 18.12.2018
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr
Fr 06:00 - 16:00 Uhr

News

IHK-Ausbildungserfolg bei Zapf Daigfuss - Ken Campanari ist Prüfungsbester

(Schwaig/Nürnberg). Am 23. Oktober 2018 fand die Feierstunde für die Prüfungsbesten der Ausbildungsabschlussprüfungen der IHK Mittelfranken statt. Mit dabei war diesmal Ken Campanari, Auszubildender der Zapfwerke GmbH & Co. KG, der für hervorragende Leistungen in der Abschlussprüfung als Verfahrensmechaniker in der Steine- und Erden Industrie ausgezeichnet wurde.

Meldung lesen

Ausbildungsplatzbörse 2018 in Röthenbach

Die Mission: Mauerstein präsentiert sich dreidimensional

Meldung lesen

Mission:Mauerstein - Zweites Forum für unsere Fuhrunternehmer und Fahrer

Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltung im März 2018 wurde am Samstag den 13. Oktober zum zweiten Forum eingeladen. Insgesamt folgten an einem sommerlichen Herbstsamstag 37 Personen unserer Einladung.

Meldung lesen

Betriebsausflug 2018 nach Würzburg

Zum diesjährigen Betriebsausflug ging es bereits am Samstag, den 22.09.2018 mit fast 90 Teilnehmern in das unterfränkische Würzburger Land. Pünktlich um 10:00 Uhr starteten im Werk Behringersdorf 2 Busse, die uns zur Landesgartenschau nach Würzburg brachten.

Meldung lesen

6. Praktikums-Schnuppershuttle der Ausbildungs-Area Schwaig Behringersdorf

Unser neuer Messestand feiert Premiere!

Meldung lesen

Baustellen-News "Erlanger Höfe"

Nach einjähriger Bauzeit is der Rohbau bei den "Erlanger Höfen" fertiggestellt.

Meldung lesen

„Neues Kompendium für Mauerwerker“

Dr. Hannes Zapf bei der Vorsitzenden des Bauausschusses im Bundestag:

(Berlin/Schwaig). Dr. Hannes Zapf – seit Mai 2018 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM, Berlin), sowie geschäftsführender Gesellschafter der Zapf Daigfuss-Gruppe in Schwaig − stellte Ende September beim „Mauerwerkstreffen“ in Berlin die neue Dachmarke des Mauerwerks vor. Gleichzeitig wurde dort mit der „MauerWerk-Strategie 2030“ auch eine neue Branchenperspektive präsentiert.

Meldung lesen

Wening Wohnbau - Zapf Daigfuss

10 Jahre Partnerschaft

Meldung lesen

6. Praktikums-Schnupper-Shuttle 2018

Wir bilden aus!

Meldung lesen

Ausbildungsstart 2018 bei Zapfwerke

Wir freuen uns, heute - am 3. September 2018 - vier neue Auszubildende in unseren Reihen begrüßen und willkommen heißen zu dürfen.

Meldung lesen

Netzwerkforum BIM am 21. November 2018 in München

Bayern Innovativ lädt ein

Meldung lesen

Vom Auszubildenden zum Betriebsleiter innerhalb von 10 Jahren

Max Gößwein feiert sein 10-jähriges Betriebsjubiläum

Meldung lesen