Ökologie

Kalksandstein - ein Baustoff mit positiver Ökobilanz
Produkt-Ökobilanzen sind seit Jahren Hilfsmittel bei der „nachhaltigen Entwicklung" der ökologischen Herstellung und der Vermarktung von Produkten. Sie werden erstellt, um die von dem Produkt ausgehenden Umweltbelastungen zu erfassen und zu bewerten. Die Kalksandsteinindustrie hat ihre positive Ökobilanz bereits 1996 veröffentlicht.

Von der Rohstoffbeschaffung über die Herstellung und seinem Einsatz auf Baustellen bis zum Recycling schont KALKSANDSTEIN wie kaum ein anderer Baustoff die Ressourcen unserer Umwelt. Er ist ökologisch einwandfrei und enthält keine gesundheitsschädlichen Stoffe.

Ein Plus für die Umwelt

Die verwendeten natürlichen Rohstoffe Kalk, Sand und Wasser werden umweltschonend gewonnen.
Die Sandgruben werden nach der Rohstoffgewinnung sorgfältig renaturiert. Durch offene Sandflächen schaffen wir neuen Lebensraum für vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Bei der Produktion werden keine chemischen Zusätze beigemengt. Auch umweltbelastende Rückstände oder umweltschädliche Abwässer fallen nicht an. Außerdem ist für die Herstellung von KALKSANDSTEIN (lt. Umwelt-Produktdeklaration EPD-BKS-20160002-IAE1-DE vom 03.03.2016) nur wenig Energie nötig. Der Primärenergiegehalt von KALKSANDSTEIN ist sehr gering.

Kurze Transportwege bei der Herstellung und der Lieferung zur Baustelle bilden die Grundlage für eine positive Ökobilanz.

KALKSANDSTEIN spart Energie

Wärmegedämmte KS-Außenwände tragen in hohem Maße dazu bei, das während der Nutzungsdauer eines Gebäudes nur wenig Energie zu Heizzwecken verbraucht wird.
Bei wärmegedämmten Kalksandsteinwänden werden schon seit vielen Jahren bereits U-Werte bis 0,10 W / (m²K) erreicht. Aufgrund der hohen Wärmespeicherfähigkeit bleiben mit KALKSANDSTEIN errichtete Gebäude auch im Sommer angenehm kühl. In den meisten Fällen kann auf eine zusätzliche, Energie verbrauchende Klimatisierung verzichtet werden. Zudem ist KALKSANDSTEIN im eingebauten Zustand wie auch nach dem Abbruch von Bauwerken umweltneutral und wieder verwertbar.

Dies alles macht KALKSANDSTEIN zu einem modernen Baustoff, der für umweltbewusste Bauherren erste Wahl ist.