Produktbestellung

+49 911 99585-39

Sie wissen, welche unserer Kalksandsteine Sie für Ihr Bauprojekt nutzen möchten? Hier können Sie unter
+49 911 99585-39 direkt bestellen.

Produktberatung

+49 911 99585-55

Sie haben Fragen zum Einsatz unserer Produkte? Wir machen Bautechnik für Sie begreifbar. Unsere Beratung ist immer persönlich und auf aktuellem Stand der Technik. Rufen Sie uns an! Ihr schneller Draht zur Produktberatung:
+49 911 99585-55

Telefonische Bestellannahme
Tel: +49 911 99585-39; Fax: +49 911 99585-34
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach
02.05. - 31.10.2017
Mo-Do 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 17:00 Uhr
Fr 07:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 16:00 Uhr

Lieferscheinausgabe:
Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach
02.05. - 31.10.2017
Mo-Do 07:00 - 17:00 Uhr, Fr 07:00 - 16:00 Uhr

Verladung in den KS-Werken:

KSW Behringersdorf-Breitengüßbach-Feucht-Rangau-Röhrach:
02.05. - 31.10.2017
Mo-Do 06:00 - 18:00 Uhr, Fr 06:00 - 16:00 Uhr


Statik

Wertbeständig für ein ganzes Leben.

Als robuster und hochbelastbarer Baustoff gibt KALKSANDSTEIN Sicherheit auch bei schlanken Wänden. Er ist kein Leichtgewicht. Dank seiner hohen Steindruckfestigkeiten hat Kalksandstein beste statische Eigenschaften - auch für mehr wie acht Geschosse.  Wände aus KS können schlanker bemessen werden. Das schafft Wohnraumgewinn.

KALKSANDSTEIN ist ein genormtes Produkt. Die Bemessung ist eindeutig geregelt und das Produkt ist sicher in der Anwendung. Die Tabellenwerte nach der DIN 1053-1 (gültig bis 31.12.2016) und Eurocode 6 sind uneingeschränkt auf KALKSANDSTEIN anwendbar. Das macht die Anwendung weiterhin einfach.

Kalksandsteinmauerwerk besteht noch aus „echten Steinen“. Dies bedeutet, dass mit hohen Wandgewichten gearbeitet wird, in der Regel mit massiven Vollsteinen. Dies bedeutet in erster Linie eine hohe Tragfähigkeit, gute Befestigungsmöglichkeiten und nicht zuletzt Wertbeständigkeit durch eine massive Bauweise. Durch die hohe Tragfähigkeit lassen sich schlanke Bauweisen realisieren und damit zum Teil erhebliche Wohnraumgewinne erzielen. Wegen der funktionsgetrennten Bauweise bei KALKSANDSTEIN wird die Außendämmung vor der Tragschale aufgebracht.

Die Normen zum Eurocode 6 gelten für die Bemessung und Konstruktion von Hoch- und Ingenieurbauwerken bzw. Teilen davon, die mit unbewehrtem, bewehrtem, vorgespanntem oder eingefasstem Mauerwerk ausgeführt werden. Sie behandeln Anforderungen an die Gebrauchstauglichkeit, die Tragfähigkeit, die Dauerhaftigkeit und den Feuerwiderstand von Tragwerken aus Mauerwerk.